Inhaltliche Schwerpunkte

  • Warum Akquise und Kommunikation?
  • Vermarktungskanäle - Ein Überblick
  • Kommunikationspsychologie -Tipps und Tricks
  • Die Verkaufsargumente - Was ist ihr USP
  • Akquise: Gefürchtet, gemieden. Völlig zu unrecht
  • Vom Lead zum Auftraggeber - Der Prozess
  • Das Netzwerk pflegen
  • Ihr Vertriebsplan
500 €

1 Kurs
exklusive 19% MwSt

Beschreibung

Dieser Kurs richtet sich speziell an Freelancer aus der Veranstaltungsbranche und gibt den Teilnehmern das Rüstzeug mit, um ihre Kundenbeziehungen zu stärken und neue Kontakte in adäquater Weise ansprechen zu können. Die meisten von uns machen um das Thema Akquise und Kundenkommunikation einen großen Bogen. Warum eigentlich? Die Auftragslage war selten positiver, Ihr Service und Ihre Kompetenzen sind gefragt. Sie setzen Visionen um. Egal ob aus technischer und gestalterischer Sicht. In wertvollen Praxisübungen lernen Sie Ihre  Stärken auf den Punkt zu bringen, sich noch besser in Szene zu setzen und Kommunikation als Hebel zu nutzen. Wir zeigen Ihnen wie man einen Akquiseapparat aufbaut, wie oft sie zum Telefon greifen müssen und wann Mailings reichen und ob eine eigene Webseite Sinn machen kann.

 

Termine

Ab 00:00 Uhr

Schriesheimer Str. 101, 68526 Ladenburg

Personen

Maximilian Ostersetzer

Der Freelancer muss mehr und mehr wie eine Firma agieren,
um aus der Menge herauszustechen.

Weitere Kurse: Strategie-organisation

19. Oktober - 21. Oktober 2018 68526 Ladenburg Strategie und Organisation

Strategie und Storytelling

08. November - 10. November 2018 68526 Ladenburg Strategie und Organisation

Veranstaltungssicherheit

27. November - 29. November 2018 68526 Ladenburg Strategie und Organisation

Veranstaltungssicherheit

07. Dezember - 08. Dezember 2018 68526 Ladenburg Strategie und Organisation

Vertrieb und Vermarktung

29. Januar - 31. Januar 2019 68526 Ladenburg Strategie und Organisation

Strategie und Storytelling

22. Februar - 24. Februar 2019 68526 Ladenburg Strategie und Organisation

Prozessmanagement und Ausschreibung

Prozesse steuern

Schlechte oder unzureichende Briefings sind nicht selten an der Tagesordnung. Wie sich die Aufgabenstellung eines Projektes von Anfang an präzisieren und steuern lässt, welche inhaltlichen und sicherheitsrelevanten Aspekte beachtet werden müssen und wie sich die Kommunikationsziele in ein gelungenes Storytelling übersetzen lassen, ist Gegenstand dieses Moduls.

Alle Kurse